Aktueller Projektfortschritt

25. Juni 2020 – Projekt Kick-Off mit den beteiligten Kommunen

Die Partner haben in einem Kick-Off Termin den beteiligten Kommunen Hagen, Dortmund, Herdecke und Schwerte das Projekt vorgestellt. Auf dem Firmengelände von KPPP wurden über den Projektablauf und die Projektziele diskutiert.

01. Juli 2020 – Einreichung des Hauptbetriebsplans

Die Durchführung der 2D-Seismik in dem bergrechtlichen Feld Kabel Zero der KPPP unterliegt in Deutschland dem Bergrecht. Der entsprechende Hauptbetriebsplan wurde nun bei der zuständigen Bergbehörde – der Bezirksregierung Arnsberg eingereicht. In der Folge werden nun die zuständigen Behörden im Rahmen des Beteiligungsverfahrens eingebunden.

13. Juli 2020 – Pressemitteilung "KPPP untersucht den Ausbau erneuerbarer Energien"

Die Pressemitteilung "KPPP untersucht den Ausbau erneuerbarer Energien" finden Sie hier.

Juli - Dezember 2020 – Umfangreiche Beteiligung

Beteiligungsverfahren zum Hauptbetriebsplan - Abstimmung mit allen relevanten Akteuren des Natur- und Umweltschutzes und Anpassung der Planungen an deren Anmerkungen.

September – Oktober 2020 – Infoveranstaltungen

Infoveranstaltungen mit der Biologischen Station Hagen / NABU Hagen, der Landespolitik NRW und dem Landesverband Erneuerbare Energien NRW. 

Ab November 2020 – Planung der Trassen

Planung der genauen Trassenverläufe für die beiden seismischen Profillinien. Während die erste Profillinie vom Nordosten in den Südwesten auf der Autobahn A1 (Auffahrt Schwerte bis Rastplatz Eichenkamp) verläuft, erstreckt sich die zweite Profillinie von Schwerte-Ergste im Südosten über Dortmund-Syburg und Herdecke bis Dortmund Kirchhörde im Nordwesten.

Januar 2021 – Beauftragung der Seismik

Die seismische Messung wurden ausgeschrieben. Mit der Umsetzung wurde die DMT Group aus Essen beauftragt, die über langjährige Expertise bei seismischen Messungen verfügt. 

11.02.2021 – Pressemitteilung "Seismische Messungen zur Erkundung der Tiefen Geothermie in Hagen"

Ablauf, Zeitplan und Trassenverläufe der seismischen Messungen finden Sie hier. 

11.02.2021 – Videos zur Darstellung des Projektes 

Aufgrund der laufenden CoViD19-Pandemie kann leider keine Informationsveranstaltung für Anwohner sowie alle Interessierten stattfinden. Stattdessen erklären die Experten des Projektes in kurzen Videos den Verlauf und die Ziele der Messkampagne. Die Videos finden Sie hier. 

11.02.2021 – Anwohnerinformationen

Die Anwohner der seismischen Trassen werden alle über das Vorgehen "vor ihrer Haustür" informiert. Der Infoflyer, der an alle Haushalte verteilt wird, finden Sie hier. 

21.02.2021 – Start der seismischen Vermessung

Das Messteam unter der Führung der DMT Group aus Essen hat mit den Messungen begonnen. 

23.02.2021 – Ende der seismischen Vermessung

Die seismische Vermessung wurde erfolgreich abgeschlossen. 

26.02.2021 – Pressemitteilung "Erste seismische Messkampagne für die Exploration von Geothermie seit Jahrzehnten in Nordrhein-Westfalen erfolgreich absolviert"

Informationen zur erfolgreich absolvierten 2D-Seismik finden Sie hier.

09.07.2021 – Pressemitteilung "Erste Ergebnisse aus den seismischen Messungen zur Erkundung der tiefen Geothermie in Hagen liegen vor "

Informationen zu den ersten Ergebnisse aus den seismischen Messungen finden Sie hier. 

Aktuelles

Aktueller Projektfortschritt und kommende Themen.

Geothermie

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der Geothermie.

Geologie und Seismik am Standort

Erfahren Sie mehr über die geologische Beschaffenheit der Region.

Energieversorgung

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der Energieversorgung.